Weihnachtsbasteln mit Kindern: Motivpapier, Schere und Bastelkleber

Beitrag von

Kids

Beitrag von Paul

Paul

Kids

Paul verbringt mit seiner Tochter viel Zeit daheim, deshalb stapeln sich Buntstifte, Wachsmaler und Konfetti auf seinem Schreibtisch. Das Leben ist einfach zu kurz, um auf‘s Basteln zu verzichten. Für seine Kleine ist Paul natürlich der größte Held – das will er mit seinen Bastelideen auch gerne unter Beweis stellen.

„Jetzt beginnt die schönste Zeit: Weihnachtslieder, Lebkuchen und pure Vorfreude!“

Basteln mit Kindern

Schere, Leim, Papier: Weihnachts­basteln mit Kindern

Weihnachtsbasteln mit Kindern: Motivpapier, Schere und Bastelkleber

„In der Weihnachtsbäckerei…“ schmettern wir wieder mehrstimmig durch das duftende Haus, tüdeln Lichterketten auseinander und sind auf der Suche nach der ganzen selbstgebastelten Weihnachtsdeko aus dem letzten Jahr. Gewappnet mit Schere, Bastelkleber und Motivpapier sind wir bereit für neue Weihnachtsprojekte. Bei wem sieht es in der Vorweihnachtszeit genauso aus? Dann wirst du dich auf diese vielen Ideen zum Weihnachtsbasteln mit Kindern freuen.

Fröhliches Weihnachtsbasteln überall

Es wird gepichelt (oder geprickelt), gelacht, gesungen und Plätzchen gebacken. In der Weihnachtszeit machen wir es uns daheim besonders gemütlich. Die Kids freuen sich jeden Adventssonntag über eine neue Wichtelkulisse im Wohnzimmer und sind schon ganz heiß darauf, endlich das erste Adventskalender-Türchen zu öffnen. In der Zeit dazwischen werden weihnachtliche Fensterbilder gestaltet, Wunschzettel gebastelt und Bilder für das Christkind gemalt.

Oh Tannenbaum, wie fest kleben deine Blätter?

Der Tannenbaum ist und bleibt ein wichtiges Motiv in der Weihnachtszeit. Spätestens wenn dieser gemeinsam geschmückt wird, ist jedem bewusst, dass es nicht mehr lange dauert. Ihr könnt auch als gemeinsames Bastelprojekt Weihnachtsbäume gestalten. Zum Beispiel in Form eines Holzregals, das mit Paper Patch Papier beklebt wird. Denn das Schöne an Paper Patch: hier muss nicht sauber gearbeitet werden, sondern das Papier kann einfach zerrissen und dann festgeklebt werden. Es hält wunderbar auf Holz, Pappmaché und Papier. Aus verschiedenen Bänder(resten) könnt ihr außerdem ein tolles Tannenbaum-Bildchen gestalten. Einfach die Bänder in verschiedenen Längen zurechtschneiden, dann an gewünschter Stelle mit Bastelkleber befestigen und oben einen Holzstern drapieren. Wer mag, kann noch einen Ast als Baumstamm anbringen.

Und hi

Am Weihnachtsbaume die Kugeln hängen

Zeit für neuen Baumschmuck? Es muss nicht immer direkt neuer gekauft werden, denn mit deinen Kids zusammen kannst du auch die bestehenden Kugeln upcyceln und lustig gestalten: Dafür nimmst du Wackelaugen, Topper, Sticker, Pompons oder kleine Äste hinzu. In den kostenlosen Anleitungen wird dir genau erklärt, wie ihr welche Kugel gestalten könnt:

Ihr Bastelfans kommet

Ist die ganze Family schon bereit für Weihnachten? Falls nicht, dann bastelt euch doch gemeinsam eine Weihnachtsfamilie. Dafür bieten sich die Matroschka-Rohlinge perfekt an. Denn die Holzfiguren lassen sich mit Acrylfarbe leicht bemalen und können mit Wackelaugen, Filz oder Stoff beklebt werden. Vorlagen für Mütze, Bart und Sterne findest du in der kostenlosen Schritt-für-Schrittanleitung. Wie du im Produktvideo siehst, gibt es mit den Rohlingen unwahrscheinlich viel Gestaltungsspielraum.

Mit weihnachtlichen Stickern oder Bastelsets seid ihr ebenfalls mehrere verregnete Winternachmittage beschäftigt. Stanzer, Pfeiffenputzer und Pompons laden zum Kreativ sein ein. Bastelt außerdem eine weihnachtliche Dekohaube, gestaltet die Fensterbänke neu oder verziert Vasen und Kerzen. Also nichts wie ran an die Bastelkiste und viel Spaß beim Weihnachtsbasteln mit den Kindern wünscht

Paul